Trauerbegleitung

Erinnerungen. Trauer. Leben.

Im gemeinsamen Gespräch helfen wir, um den Abschied zu gestalten.

Trauerbegleitung - Sie sind nicht alleine!

Der Tod stellt Sie vor die Herausforderung, mit Trauer fertig zu werden, Abschied zu nehmen und den Verlust zu bewältigen. Wenn Sie in der Zeit des Abschiedes Gesprächspartner suchen, kommen Sie einfach in unsere Gesprächsgruppe. In unserer Gruppe finden Sie Gleichgesinnte, offene Ohren und Achtung vor Ihrer Art mit dem Verlust umzugehen.
Bei jedem Gruppenabend ist mindestens eine geschulte Person mit dabei und unterstützt im Gesprächsverlauf. Sie sind mit Ihrer Trauer und Ihren Erinnerungen nicht alleine. Unser Austausch hilft mit der neuen Lebenssituation umzugehen. Nutzen Sie gerne unser Angebot und kommen Sie - einmal kostenfrei - in unsere Gesprächsgruppe.
Termine
15.07.2024
Ort: Alex-Müller-Str. 93 (in den Räumen der FeG Kaiserslautern-Nord)
Uhrzeit: 18 - 19:30
19.08.2024
Ort: Alex-Müller-Str. 93 (in den Räumen der FeG Kaiserslautern-Nord)
Uhrzeit: 18 - 19:30
16.09.2024
Ort: Alex-Müller-Str. 93 (in den Räumen der FeG Kaiserslautern-Nord)
Uhrzeit: 18 - 19:30
21.10.2024
Ort: Alex-Müller-Str. 93 (in den Räumen der FeG Kaiserslautern-Nord)
Uhrzeit: 18 - 19:30
18.11.2024
Ort: Alex-Müller-Str. 93 (in den Räumen der FeG Kaiserslautern-Nord)
Uhrzeit: 18 - 19:30
16.12.2024
Ort: Alex-Müller-Str. 93 (in den Räumen der FeG Kaiserslautern-Nord)
Uhrzeit: 18 - 19:30
Erinnerungen. Trauer. Leben.
  • 90 Minuten Gesprächsgruppe
  • Austausch, Hilfestellung
  • Gehört werden, Verstanden werden, Aufatmen
  • Zeit, Zuhören, Mitteilen
  • Professionelle Begleitung
  • Menschen in gleicher Lebenssituation
Preise
Hier finden Sie unsere Preise.
Basis
€40
Buchen Sie sich gerne einen Schnupperabend.
Laufzeit: 3 Monate

Elite
€70
Buchen Sie sich gerne einen Schnupperabend.
Laufzeit: 6 Monate

Premium
€120
Buchen Sie sich gerne einen Schnupperabend.
Laufzeit: 12 Monate

Ihre Ansprechpartner
Hier sehen Sie Ihre Ansprechpartner für die Trauerbegleitung.
Reinhold Habermann
Trauerredner
Bewertungen
Angehörige, die ich begleitet habe
Wir sagen ganz lieben Dank!
Lieber Herr Habermann, wir sagen ganz lieben Dank:
- für ein sehr angenehmes, einfühlsames Trauergespräch,
- für eine wunderbare Rede,
- für die Begleitung und den würdevollen Abschied unserer Mutter.
Wir können Sie von Herzen weiter empfehlen.
Herzlichen Dank, Familie Bohnert
Familie Bohnert
- Google -
Einfühlsamer Redner!
Lieber Herr Habermann,
ich möchten mich ganz herzlich für die Trauerrede die Sie bei der Beisetzung meines Vaters gehalten haben bedanken.
Ich war bereits beim ersten Trauergespräch davon überzeugt mit Ihnen und Ihrer angenehmen, einfühlsamen und professionellen Art den perfekten Redner für die Beisetzung meines Vaters gefunden zu haben.
Das hat sich letztlich auch in Ihrer Rede und wie Sie diese Gehalten haben bestätigt. Auch die Rückmeldung von anderen Gästen auf der Trauerfeier dazu war durchweg positiv.
Ich kann Sie nur von Herzen weiter empfehlen.
Vielen Dank.
Ulli S.
- Google -
Sehr zufrieden
Als mein Vater starb, hat Herr Habermann die Trauerrede gehalten, er hat das richtig schön gemacht. Jeder der teilgenommen hatte fand es super und sagte: ,,besser als bei einem Pfarrer." Wir waren sehr zufrieden!
Danke
Anna F.
- Google -
Sehr beruhigend
Hallo Hr. Habermann!
Ich möchte mich bedanken, für die einfühlsame Trauerrede zum Abschied meines Mannes. Sie hatten sich bei jedem Anruf oder Gespräch immer Zeit genommen. Das gab mir ein beruhigendes Gefühl. Ich werde Sie gerne weiterempfehlen.
LG Carmen Weickenweier

Carmen Weickenmeier
- Google -
Sensibel und taktvoll!
Lieber Herr Habermann,
nun endlich finde ich Zeit, um mich bei Ihnen für Ihre bewegende Trauerfeier zu bedanken.
Bereits im Vorgespräch haben Sie die persönlichen Inhalte im Leben unsrer Verstorbenen sensibel und taktvoll erfasst und bei der Bestattung in Ihrer Trauerrede sehr respektvoll wiedergegeben. Ihre feinfühligen Worte und Ihre empathische Art haben uns allen Trost gespendet.
Sie haben uns empathisch begleitet und uns dadurch einen würdevollen Abschied ermöglicht.
Auch im Namen meiner Geschwister ein sehr herzliches 'Danke' an Sie.
Beate J.C.
- E-Mail -
Wir sagen ganz lieben Dank!
Lieber Herr Habermann, wir sagen ganz lieben Dank:
- für ein sehr angenehmes, einfühlsames Trauergespräch,
- für eine wunderbare Rede,
- für die Begleitung und den würdevollen Abschied unserer Mutter.
Wir können Sie von Herzen weiter empfehlen.
Herzlichen Dank, Familie Bohnert
Familie Bohnert
- Google -
Einfühlsamer Redner!
Lieber Herr Habermann,
ich möchten mich ganz herzlich für die Trauerrede die Sie bei der Beisetzung meines Vaters gehalten haben bedanken.
Ich war bereits beim ersten Trauergespräch davon überzeugt mit Ihnen und Ihrer angenehmen, einfühlsamen und professionellen Art den perfekten Redner für die Beisetzung meines Vaters gefunden zu haben.
Das hat sich letztlich auch in Ihrer Rede und wie Sie diese Gehalten haben bestätigt. Auch die Rückmeldung von anderen Gästen auf der Trauerfeier dazu war durchweg positiv.
Ich kann Sie nur von Herzen weiter empfehlen.
Vielen Dank.
Ulli S.
- Google -
Sehr zufrieden
Als mein Vater starb, hat Herr Habermann die Trauerrede gehalten, er hat das richtig schön gemacht. Jeder der teilgenommen hatte fand es super und sagte: ,,besser als bei einem Pfarrer." Wir waren sehr zufrieden!
Danke
Anna F.
- Google -
Sehr beruhigend
Hallo Hr. Habermann!
Ich möchte mich bedanken, für die einfühlsame Trauerrede zum Abschied meines Mannes. Sie hatten sich bei jedem Anruf oder Gespräch immer Zeit genommen. Das gab mir ein beruhigendes Gefühl. Ich werde Sie gerne weiterempfehlen.
LG Carmen Weickenweier

Carmen Weickenmeier
- Google -
Sensibel und taktvoll!
Lieber Herr Habermann,
nun endlich finde ich Zeit, um mich bei Ihnen für Ihre bewegende Trauerfeier zu bedanken.
Bereits im Vorgespräch haben Sie die persönlichen Inhalte im Leben unsrer Verstorbenen sensibel und taktvoll erfasst und bei der Bestattung in Ihrer Trauerrede sehr respektvoll wiedergegeben. Ihre feinfühligen Worte und Ihre empathische Art haben uns allen Trost gespendet.
Sie haben uns empathisch begleitet und uns dadurch einen würdevollen Abschied ermöglicht.
Auch im Namen meiner Geschwister ein sehr herzliches 'Danke' an Sie.
Beate J.C.
- E-Mail -

Mein Name ist Reinhold Habermann, ich bin seit 14 Jahren Trauerredner in Kaiserslautern

In schwierigen Zeiten für Sie da – mit Herz und Professionalität
Wenn ein geliebter Mensch aus dem Leben scheidet, ist das für die Hinterbliebenen oft schwer. Noch mitten im tiefen Kummer muss dann eine Trauerfeier organisiert werden, damit der Verstorbene oder die Verstorbene auch mit der gebotenen Würde verabschiedet wird.
Eine professionelle Rede eines freien Begräbnissprechers ist deshalb die beste Möglichkeit. Als Freier Redner übernehme ich die Verstorbenenrede und bin auf Wunsch auch als begleitender Berater für die Hinterbliebenen da.
Auch ich erlebte schon viele Todesfälle im familiären Umfeld. Als Enkel, Neffe, Schwiegersohn und Bruder musste ich Abschied und Trauer bewältigen. Ja, der Tod gehört unausweichlich zum Leben. Mit dieser Erfahrung und Gewissheit lebe ich und unterstütze Trauernde.
Das Leid erträglicher machen – dieser tiefe Wunsch erfüllt meine Tätigkeit. Kann ich die Welt ein wenig besser machen? Vielleicht auch nur meine kleine Welt … und die Welt derer, denen ich begegne.
Weitere Informationen über mich, finden Sie hinter diesem Link.
Fragen & Antworten
Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen, die andere schon gestellt haben. Sollten Sie weitere Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.
Für wen ist die Trauergruppe geeignet?
Für alle, die sich Gesprächspartner wünschen, um mit dem Abeschied von einem geliebten Menschen besser umgehen zu können. Gleichzeitig finden Sie über den Austausch wieder einen neuen Lebensrythmus und Stabilität.
Wo findet die Gesprächsgruppe statt?
Für unseren Austausch nutzen wir einen Gruppenraum in der Freien evangelischen Gemeinde Kaiserslautern-Nord in der Alex-Müller-Str. 93, 67657 Kaiserslautern
Wie läuft der Schnupperabend ab?
Zunächst schaffen wir einen Rahmen, indem es leicht ist reden und zu hören. Nach einer Vorstellungsrunde kann jeder erzählen was ihn beschäftigt, belastet oder herausfordet. Natürlich haben auch positive Erlebnisse ihren Platz. Abschliesend besprechen wir organisatorisches und nehmen neue Gestalltungsideen auf.
Muss in der Gesprächsgruppe jeder etwas sagen?
Nein. Wir unterstützen jeden in seiner Art mit dem Abschied umzugehen. Und wenn jemand durch Zuhören neue Kraft für sein Leben findet, darf auch gerne nur zugehört werden.
Wie kam es zu dem Namen: Erinnerungen. Trauer. Leben?
Uns war es wichtig das positive an den Anfang zu stellen. Viele gute Erinnerungen sind es wert gepflegt zu werden. Die Trauer ist wichtig, denn sie zeigt wie wertvoll die Vergangenheit war. Und als drittes geht es um Ihr Leben, dass nun neu gestaltet werden will.
Wo finde ich die Termine?
Die Termine für unsere Gesprächsgruppe finden Sie ganz oben auf dieser Webseite.
Was kostet eine Trauergruppe?
3 Monate: 50 Euro (3 Termine)
6 Monate: 90 Euro (6 Termine)
12 Monate: 150 Euro (12 Termine)
Kontaktieren Sie mich, wenn Sie an unserer Gesprächsgruppe teilnehmen möchten.
Ich werde mich so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.